Kühl-u. Wärmecontainer

am Beispiel Ford Transit/Tourneo Connect für Johanniter Dieburg:

 

Wir haben für die Johanniter in Dieburg einen Kleintransporter mit einem

Kühl-u. Wärmecontainer (720L-Volumen) der Fa. Eberspächer

ausgestattet.
Dieser Container wird dort vorzugsweise für Essen auf Rädern verwendet, kann aber alternativ auch
für Medikamenten-u. Bluttransport eingesetzt werden.

Die Verwendung ist denkbar einfach:
Die gewünschte Temperatur kann digital zwischen 0 und 30 Grad eingestellt werden
(Alternativvariante -21 bis 0 Grad).
Während der Standzeit an Ihrer Einsatzzentrale wird der Container mittels 230-V-Außenanschluss auf Temperatur gebracht und gehalten. Während der Fahrt wird dies dann von der Bordbatterie (12V) übernommen.
Der Container kann aus dem Transporter mittels eines Hubwagens entnommen werden, so dass die komplette Ladefläche wieder zur Verfügung steht.

Das Gewicht beträgt ca. 145 kg.
Die Außenmaße betragen 110 x 140 x 110 cm.

Der Einbau ist in zahlreiche Fahrzeugmodelle möglich (z.B. Opel Combo, Ford Transit Connect,Peugeot Partner, Citroen Berlingo etc.).

Unser Auftraggeber steht als Referenz gerne zur Verfügung.

Moselstr. 7, D-63452 Hanau, Tel. +49 6181 9876-0, Fax +49 6181 9876-28, info@teltec-hanau.de